Programmübersicht

­

Herbst am Niederrhein | Wiesen und Wälder



Goldener Oktober

Goldfarben ist der Oktober, so heißt es. Das läßt sich natürlich gut beobachten, wenn wir am Niederrhein durch die Wälder und Fluren streifen. Aber viele andere Farben sind an diesem Augenschmaus beteiligt. Haben wir uns erst für ein reizvolles Motiv entschieden, beginnt die Malerei in schnellen Zügen.

Für Anfänger geeignet
6 TeilnehmerInnen

Sonntag, 25.09.2016
11.00 – 17.00 Uhr € 69,00
Anmeldeende am 21.09.2016

Anmeldung

Das Arbeitsmaterial kann mitgebracht, aber auch zur Verfügung gestellt und erworben werden.
Leinwände, Karton oder Holzmalgründe von 30×40 cm bis 70×100 cm, Acryl- und Ölfarben, eventuell Wachspastellkreide.



Dozent: Gerrit Klein

Allgemein, Malerei|

Nachtbild | Licht und Dunkelheit



Das Nachtbild

Ob eine belebte Weltstadt bei Vollmondnacht oder eine Bohrinsel in der Sturmsee. Der Blick auf eine Industriestadt oder auf einen Stausee, hinter dessen Mauer sich die Mondnacht im Wasser spiegelt. Der Reiz eines Nachtbildes mit reduzierten Dunkelfarben ist immer wieder reizvoll. Kleine Formate.

Für Anfänger geeignet
6 TeilnehmerInnen

Sonntag, 06.11.2016
11.00 – 17.00 Uhr € 69,00
Anmeldeende am 02.11.2016

Anmeldung

Das Arbeitsmaterial kann mitgebracht, aber auch zur Verfügung gestellt und erworben werden.
Leinwand, Karton oder Holzmalgründe 30×40 cm, Acryl- und Aquarellfarben, Ölfarben.




Dozent: Gerrit Klein

Malerei|

Winter | Schnee und Eis



Kalter Winter, warmer Winter

Viele Abmischungen von Weiß sind hier erforderlich, wenn wir den Schnee und die Eisflächen in einem Bild für das Auge tiefenräumlich anordnen wollen. Ganz wichtig ist alllerdings die Komposition der Gegenstände und Flächen, die den Schmelz eines solchen Bildes ausmachen. Die Ideallandschaft suchen wir uns durchaus an unserm Niederrhein.

Für Anfänger geeignet
6 TeilnehmerInnen

Sonntag, 18.12.2016
11.00 – 17.00 Uhr € 69,00
Anmeldeende am 14.12.2016

Anmeldung

Das Arbeitsmaterial kann mitgebracht, aber auch zur Verfügung gestellt und erworben werden.
Leinwände, Karton oder Holzmalgründe von 30×40 cm bis 70×100 cm, Acryl- und Ölfarben, eventuell Spachtelmasse und Modelliermassen.



Dozent: Gerrit Klein

Malerei|