Samstag und Sonntag, 9. und 10. März 2019

Architektur in der Abstraktion

Von der Anglerhütte am Gewässer bis zur Bauhausvilla mit Park reicht die Spanne für die Motivfindung in diesem Workshop. Die Architektur gibt die Struktur von Oben und Unten, von Konstruktion, Leichtigkeit und Last. Oben ist das Dach, unten die Säulen oder das Fundament. Das Fenster und die Tür ist die durchbrochene Wand – in der Malerei kein Nichts, sondern eine Fläche wie jede andere.
Lassen Sie sich führen und begeistern von der Malart Christian Krieters. Der gelenkte Zufall und die Entscheidung für eine persönliche Farbenpalette führen zu einem überraschenden Erfolg.

6 TeilnehmerInnen, für AnfängerInnen geeignet

Samstag, 9. März 2019, 10.00 – 16.00 Uhr
Sonntag, 10. März 2019, 10.00 – 15.00 Uhr

Kursgebühr € 220,00
Anmeldeschluss: 22. Februar 2019
Ausgebucht!

Zur Anmeldung

Das Arbeitsmaterial und die Leinwand je nach gewähltem Format (80×80 cm oder 100×100 cm) wird gestellt und nach Workshopende in Rechnung gestellt.

Der Dozent: Christian Krieter